Das Fenster der Hoffnung

von verein kunst-projekte

Neue Veranstaltungsreihe im Club International verbindet Kunst und Literatur!

Am 16. Jänner 2018 startet die vom Verein kunst-projekte initiierte Reihe „Jour fixe am 16. im 16.“. Basierend auf den jahrelangen Erfahrungen der Veranstalter wird das Erfolgskonzept monatlicher Lese- und Vernissagen-Abende mit internationalen Kunstschaffenden und prominenten Autorinnen und Autoren nun auch im Offspace Club International in Ottakring regelmäßig umgesetzt. Der Begriff „menschen.kulturen.reflexionen“ verweist auf die Multikulturalität des Veranstaltungsortes, der bereits seit 2006 von kunst-projekte bespielt wird.

Das Fenster der Hoffnung – Vernissage & Lesung
Sonja HENISCH liest aus „Die Wogen der Drina“
Felizitas BAUER „Abstrakte Impressionen“ – Malerei
Herbert BAUER „Rückblick Jugoslawienkriege“ – Malerei
Die Ausstellung ist bis Mitte Februar 2018 täglich von 10 – 2 Uhr zu besichtigen.
www.galeriestudio38.at/KUNST_16 www.galeriestudio38.at/LITERATUR_16

Wo? Payergasse 14

Wann? Dienstag, 16. Januar 2018, 19:00 Uhr (bis in 7 Tagen)
Thumb 2018 01 16 beide

150x150

p Foto hochladen