"Sie wollen unsere Kinder" Smartphone und Co. als Herausforderung moderner Erziehung

von Petra Götzenbrugger

Das Smartphone hat eine atemberaubende Karriere durchlaufen. Innerhalb weniger Jahre ist es zum gobalen Leitmedium aufgestiegen. Besonders Kinder und Jugendliche scheinen dem Smartphone zu verfallen.
Der Vortrag beschäftigt sich mit den neurologischen, psychologischen und soziologischen Erklärungen für das enorme Bindungspotenzial dieser Technologie. Abschließend wird die Frage diskutiert, wer in unserer Gesellschaft ein Interesse daran haben kann, dass sich das Leben unserer Kinder durch massive Verbreitung von Smartphone und Co. immer mehr von der realen in virtuelle Welten verschiebt.

Vortrag mit science card gratis, sonst € 6,00.

Fotocredtit: VHS August Lechner

https://www.vhs.at/de/k/286496225

Wo? VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Pl. 7

Wann? Dienstag, 19. November 2019, 19:00 Uhr (in etwa einem Monat)
Thumb vhs urania 2013  c  august lechner 317

150x150

p Foto hochladen